Training im Lockdown

Lockdown_Workout

Training im Lockdown

Schon wieder Lockdown, schon wieder sind die Gyms zu. Dabei hast du dir am Jahresanfang fest vorgenommen, 2020 ziehst du es durch, endlich deine Ziele zu erreichen, und dann das -CORONA- Lockdown, alles geschlossen, vor die Tür nur mit triftigem Grund. Okay, du zeigst dich solidarisch, es geht darum die Schwachen zu schützen, also beißt du die Zähne zusammen und steckst mit deinen Zielen zurück.

Dann war es endlich soweit, im Juni öffneten dann auch endlich die letzten Gyms wieder, jetzt hält dich nichts mehr auf. Du bist wieder ins Training eingestiegen und voller Stolz kommst du deinen Zielen Stück für Stück näher und dann passiert woran niemand mehr geglaubt hätte: Gyms wieder dicht!

Aber was ist jetzt mit deinen Fortschritten, du warst deinen Zielen doch so nah, soll alles wieder umsonst gewesen sein?

NEIN – wir haben extra für dich ein Training zusammen gestellt, welches du ganz leicht und ohne Hilfsmittel zuhause nachtrainieren kannst.

Trainiere einfach 2-3 mal pro Woche die Übungen aus unserem Video nach und du wirst den Lockdown überstehen ohne deine Fortschritte zu opfern.
Pro Übung werden 10 Wiederholungen absolviert.
Wenn du alle Übungen durch hast, geht es wieder von vorne los.
Das Ganze machst du 20 Minuten lang.
Und vorher aufwärmen nicht vergessen. Dazu eignen sich Hampelmänner perfekt.

Also, worauf wartest du? Viel Spaß bei Deinem 20 Minuten Lockdownworkout.

Und bald sehen wir uns wieder im Gym!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe uns auf WhatsApp